Feuerwehr Leistungsabzeichen PDF Drucken E-Mail

Schnellkuppeln bei der Abnahme der LAZ in BronzeTeilnehmer der Feuerwehr Niederstadtfeld erfolgreich bei Leistungsabzeichen


 

Densborn. Mit dem Ablegen der Feuerwehr-Leistungsabzeichen soll der Ausbildungsstand und somit die Einsatzbereitschaft der Feuerwehren gesteigert werden. Das Ablegen der Leistungsabzeichen ist freiwillig. So opfern die Teilnehmer zusätzlich zu den anderen Übungen, Einsätzen und Arbeitseinsätzen der Feuerwehr viele Stunden an Vorbereitung für das Ablegen der Abzeichen.

 

 

In diesem Jahr fand die Abnahme der Leistungsabzeichen für den Landkreis Vulkaneifel in Densborn statt. Gemeinsam mit der Feuerwehr Deudesfeld nahmen Kameraden der Feuerwehr Niederstadtfeld an der Abnahme des Abzeichens in Bronze teil. Dabei mussten sie im Hauptteil der Abnahme einen Löschangriff mit drei Strahlrohren genau nach Feuerwehrdienstvorschrift und auf Zeit aufbauen. Zusätzlich mussten sie ihr können beim Schnellkuppeln, in Erster-Hilfe, in der Vorführung von Knoten und in einer theoretischen Prüfung unter bereis stellen. Alle Aufgaben konnten erfolgreich absolviert werden und so kann den Kameraden zum Feuerwehr-Leistungsabzeichen in Bronze gratuliert werden. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Stefan Meyer der als Gruppenführer mit seinen Teilnehmern von der Feuerwehr Deudesfeld die Abnahme für die Kameraden der Feuerwehr Niederstadtfeld unterstützt hat.

 

Atemschutzeinsatz bei der Abnahme der LAZ in GoldGleich vier verschiedene Einsatzbilder können sich den Teilnehmern an der Abnahme des Leistungsabzeichens in der Stufe Gold bieten. Dabei geht es sowohl um den Brandschutz, als auch um die Gefahrenabwehr und technische Hilfeleistung. Neben einem Werkstattbrand können auch ein Gefahrgutunfall, ein Gasbrand oder ein Atemschutzunfall auf die Kameraden zukommen. Neben diesen umfangreichen Aufgaben folgt auch hier eine theoretische Prüfung. Da insgesamt zehn Kameraden der Feuerwehr Niederstadtfeld an der Abnahme teilnehmen wollten, mussten die Meisten Feuerwehrmänner gleich zweimal in die Abnahme. Auch hier kann allen Teilnehmern gratuliert werden, denn beide Abnahmen konnten erfolgeich absolviert werden. Hier ist besonders Bruno Horten zu erwähnen, der bereit war als Maschinist bei den Abnahmen teilzunehmen.

 

Das Leistungsabzeichen in Bronze haben abgelegt:

  • Stefan Meyer (Gruppenführer), Feuerwehr Deudesfeld
  • Dennis Hein, Feuerwehr Niederstadtfeld
  • Rene Hein, Feuerwehr Niederstadtfeld
  • David Meyer, Feuerwehr Deudesfeld
  • Sven Meyer, Feuerwehr Deudesfeld
  • Nico Schmitz, Feuerwehr Niederstadtfeld
  • Eric Thullen, Feuerwehr Deudesfeld
  • Daniel Weiler, Feuerwehr Niederstadtfeld
  • Matthias Weiler, Feuerwehr Niederstadtfeld

 

Das Leistungsabzeichen in Gold haben abgelegt (alle Feuerwehr Niederstadtfeld):

  • Guido Klein (Gruppenführer)
  • Dennis Hein
  • Simon Hein
  • Bruno Horten
  • Kevin Horten
  • Marcel Horten
  • Alexander Klett
  • Stefan Schmitz
  • Matthias Weiler
  • Kevin Zimmer

 

2015_laz_01

2015_laz_02

2015_laz_03

2015_laz_04

2015_laz_05

2015_laz_06

2015_laz_07

2015_laz_08

2015_laz_09

2015_laz_10

2015_laz_11

2015_laz_12

2015_laz_13

2015_laz_14

2015_laz_15

2015_laz_16

2015_laz_17

2015_laz_18

2015_laz_19

 

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!